TSG BAD kÖNIG

Orientierungslauf

Beim Orientierungslauf(OL) muss man mit Hilfe einer Karte, sowie einem Kompass, Kontrollpunkte im Gelände (sog. „Posten“) in der richtigen Reihenfolge anlaufen. Die Kontrolle erfolgt mittels eines elektronischen Chips. Wer die Strecke am schnellsten absolviert gewinnt.

 

Während die klassischen Disziplinen Mittel- und Langdistanz meist in Wäldern durchgeführt werden finden sogenannte Sprint-Orientierungsläufe vorwiegend in urbanem Gelände statt.

 

Durch die Orientierungskomponente sowie in Länge und Schwierigkeit angepassten Strecken nach Kategorien ist der Sport auch Ideal für Lauf-Einsteiger und Familien geeignet.

 

Die TSG Bad König e.V. besteht seit 1863.

Orientierungslauf bei der TSG gibt es seit 2012 und findet ergänzend zum Leichtathletiktraining sowie ebenso als eigenständige Disziplin statt. Das Training erfolgt wöchentlich nach Absprache (Mailverteiler).

 

Inzwischen können wir bereits einige Erfolge auf regionaler und nationaler Ebene vorweisen.

 

Zudem sind einige unserer Jugendlichen im hessischen D-Kader aktiv.

 

In Michael Thierolf haben wir einen sehr erfahrenen Trainer, der zahlreiche Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene vorweisen kann.

Im Laufbereich werden wir von Leichtathletik-B-Trainer Jochen Lorenz angeleitet.